Gedanken

Gedanken · 01. September 2017
Ein Malheur ist laut Duden "Ein Missgeschick, welches keine schlimmen Folgen hat"... Ab wann kann man dann nicht mehr von einem Malheur sprechen? Hat ein verschüttetes Glas Wasser schlimme Folgen? Eher nicht. Das Glas wird wieder aufgestellt, das Wasser trocknet wieder und alles ist gut. Ok, das Wasser könnte auch über ein...

Gedanken · 21. April 2016
Ob unter Wasser, an Land und in der Luft. Es passiert täglich tausendfach. Überall kann man es beobachten. Es ist die Notwendigkeit für das Überleben des Einen und geht einher mit dem Verschwinden des Anderen. Seit Urzeiten werden die Kleinen von den Großen gefressen. Von Plankton bis Panter, von Kröte bis Kobra und von Axolotl bis Adler. Alle fressen oder werden gefressen.

Gedanken · 20. Juni 2015
Wir sprechen hier von dem Ding, von dem alle glauben es zu besitzen, viele jedoch von anderen behaupten es nicht zu benutzen. Ein Organ, das sich durch Denken selbst zu erklären versucht. Irgendwie kurios, aber vielleicht auch gut so. Was wäre wohl wenn

Gedanken · 01. Mai 2015
Wir haben uns geirrt. Die Welt, die wir uns gebastelt haben ist längst keine Scheibe mehr. Sie ist kugelrund und kurz vor dem platzen. Was haben wir uns dabei gedacht, als wir das Wir gegen das Ich und die Freiheit gegen ein Häufchen Geld getauscht haben?

Gedanken · 19. März 2015
Schon als Kind hat man uns gesagt, dass es draußen im Weltall kalt sei und dass sich die Planeten um die Sonne drehen. Auch die Erde dreht sich. Am Tag, wenn uns die Sonnenstrahlen erreichen ist's warm und hell. Dreht sich die Erde weiter, legt sich ein dunkler Schleier über unsere Köpfe und Dächer. Es dauert nicht lange, bis die ersten einen Schalter betätigen um Licht ins Dunkel zu bringen.