Über Mich

Thomas Guggemos

Wenn Du der Welt was zu sagen hast, dann mache Kunst!

 

Den Ernst des Lebens bringt man mit Ironie um, oder mit Kunst.
In den Arbeiten von Thomas Guggemos wird so manch ernstes Thema mit Ironie getränkt und so bekömmlicher gemacht.
In seinen Gemälden spiegelt sich immer wieder das Verhältnis zwischen dem Menschen mit sich selbst und seiner Umwelt. Die scheinbar menschliche Überlegenheit verkommt in vielen seiner Bilder zu einer Kleinigkeit. Hier dominiert nicht der Mensch, sondern er wird gleichgestellt mit all dem was ihn umgibt. Hier werden Schlachten mit den eigenen Waffen verloren. Überheblichkeiten werden einfach eingeschrumpft. Wo vorher Oben war ist jetzt Links und wer vorhin Opfer war ist nun Verfolger. Wahre Größe kommt hier nicht von Größe. Auch der Verstand spielt andere Streiche als man es gern hätte. Hier ist vieles verdreht und steht doch auf dem rechten Platz.
In diesen Gemälden wird das scheinbar Unmögliche zur Realität und erzählt uns von Dingen, die man ernst nehmen kann, aber nicht muss, manchmal jedoch sollte.
Es sind Geschichten, die er auf seine Weise erzählt und mit einem Klecks Surrealismus dem Betrachter näher bringen möchte.

Und er fordert auf: Wenn Du der Welt was zu sagen hast, dann mache Kunst!

Thomas Guggemos wurde 1982 in Deutschland, im Allgäu geboren. Seit frühester Jugend beschäftigt er sich mit Zeichenarbeiten und später mir der Malerei, welche er durch Selbststudium immer weiter entwickelt und so seinen Arbeiten einen charakteristischen Ausdruck verleiht.

 


Was war bisher?

Ausstellungen, Presse und öffentliches siehst Du hier:

Öffenliche Ankäufe:

- Landratsamt Oberallgäu

Paradox, Ausstellung, Artig, Kunstreich, Herzog, Guggemos, Kempten, Allgäu, 2016

PARADOX - 30.09 - 30.10.16 

Ausstellung zusammen mit Matthias Herzog in der Galerie Kunstreich in Kempten (Allgäu)



Kurhaus "Fiskina" in Fischen

13.4. -4.5.2016 - Austellung zusammen mit den Skulpturen von Gerhard Feistenauer.

Kulturwerkstatt Sonthofen

Einzelausstellung mit dem Titel "DIE ANDERE SEITE" vom Di. 01.12.2015 bis Do. 31.01.2016



Die Südliche - So. 25.10. bis So. 22.11.2015

Eine Auswahl an Arbeiten von war im Rahmen der Südlichen in der Villa Jauss in Oberstdorf zu sehen.

Carus , Kunstmagazin, September, Guggemos

Carus Kunstmagazin

Präsentation in der September-Ausgabe 2015 im Carus Kunstmagazin



Plakat ARTIG'15

Artig'15

Das Kunst und Kulturfestival in Kempten. Gemeinschaftsausstellung vom 19.Juni - 28.Juni 2015. Zum 5 jährigen Jubiläum der Artig, stellten 15 Künstler ihre Werke aus. Mehr dazu gibt's hier: Artig'15

Plakat Zeitgeister

Gemeinschaftsausstellung "Zeitgeister"

Ausstellung zum fünfjährigen Bestehen des ARTIG e.v.

Zwölf Künstler stellten ihre Werke vom 15.11. - 14.12.2014 in der Galerie Kunstreich in Kempten aus.

Mehr Infos zur Ausstellung hier: ARTIG-Kunstreich



Sexy Kunstfestung Ulm

Teilnahme an der Gemeinschaftsausstellung "Sexy KunstfestUNG" des Kunstbauraum-Ulm in der Caponniere in Ulm vom 20.06. bis 12.07.2014 

Kunstausstellung "Horizonterweiterung"

Einzelausstellung von Thomas Guggemos vom 7.11. bis 31.12.2013 in der Kulturwerkstatt in Sonthofen



Plakat ARTIG'13

ARTIG'13

Gruppenausstellung mit 16 Künstlern vom 21. bis 29. September 2013

Die 4. ARTIG Kunstausstellung. Diese Ausstellung ist außerdem Teil des Programms der Kunst-Nacht Kempten und fand in der Markthalle in Kempten statt.

So. 28 Juli bis So. 1.September 2013

Eröffnungs Ausstellung des Künstlerhauses in Kempten



Ausstellung Ohne Worte im Artig Kunstreich, Thomas Guggemos, Matthias Herzog

Kunstausstellung "Ohne Worte"

im ARTIG Kunstreich in Kempten.

Zusammen mit Matthias Herzog zeigte Thomas Guggemos vom 5. bis 30.Juli 2013  realistische und surrealistische Malerei. 

 

32. Große Nordschwäbische Kunstausstellung in Donauwörth

vom 22. November bis 9. Dezember 2012



Kunst in der Rotunde

Die 13. GEA Family and Friends Ausstellung in Bochum.  Vom 1.7. bis zum 31.8.2012

strom und wasser

 Die neue CD von der Band "Strom und Wasser" ist raus. "featuring The Refugees" ist das Produkt eines Sozialen Projekts von Heinz Ratz. Für Das CD-Cover wurde das Gemälde "Nostalgische Rundfahrt" verwendet



Die Liebe des Dr. Leik
Heinz Ratz

Das Buch "Die Liebe des Dr. Leik" vom Musiker und Autor

Heinz Ratz, gibt es nun im Handel. Cover und Illustrationen sind von Thomas Guggemos.

ISBN 978-3-86841-062-4

Aktion "Allgäuer Künstler für Allgäuer Kinder" 

17.11.2011 - Immenstadt

„Allgäuer Künstler für Allgäuer Kinder“ ist ein gemeinsames Projekt der Kinderbrücke Allgäu e.V., der OA-Partner und  Künstlern der Region Oberallgäu.



62. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche 2011 in Kempten

Gemeinschaftsausstellung im Hofgartensaal in Kempten, in der unter anderem das Werk "Stadtgespräch" vom 13.8. - 11.9.2011 zu sehen war und den 2.Platz des Publikum-Preises erhielt.

Sichtweisen

Einzelausstellung vom 6.2. bis 8.5.2010 in der Galerie Fiedler in Murnau am Staffelsee



Download
Bericht über die Malerei von Thomas Guggemos in der März-Ausgabe der Zeitschrift "Das schöne Allgäu"
Durch Heiterkeit zum Nachdenken_www.Gugg
Adobe Acrobat Dokument 558.3 KB

surreale Welten:

Einzelausstellung von Thomas Guggemos in der Kulturwerkstatt Sonthofen

vom 20.9. - 31.10.2009



TV-Sendung im regionalen Fernsehsender TV-Allgäu:

5.5.2009 - Porträt über die Malerei von Thomas Guggemos

real - surreal:

Einzelausstellung vom 8. - 29. Mai 2009 in der Stadtsäge (AÜW) in Kempten.



Vom 13. bis 20. März 2009 -> Volksschule Durach

Vier Künstler (Günter Stephan, Erika Unger, Guenter Rauch, Thomas Guggemos) malen mit Grundschülern. Anschließende Künstler- und Kinderausstellung


Du willst nichts verpassen?